21. November 2017

Antrag Beschilderung Untreusee

20. September 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die CSU-Stadtratsfraktion beantragt, die Verwaltung mit der Prüfung zu beauftragen, ob und inwiefern eine Verbesserung der Ausschilderung des Ausflugziels Untreusee realisiert werden kann. Die notwendigen Mit­tel sind in den Haushalt 2017 einzustellen.

Begründung:

Im Bürgergespräch der CSU und Jungen Union wurde berichtet, dass der Untreusee von nicht ortskundigen Besuchern häufig nicht auf Anhieb gefunden wird.
Während der Untreusee an der Autobahn mit dem Slogan „Park und See“ beworben wird, erweist sich die Beschilderung innerhalb des Stadtgebietes als nicht ausreichend, um das Ziel ohne Ortskunde aufzufinden. Da die Adresse des Untreusees bei vielen Besuchern nicht bekannt ist und Navigationsgeräte somit meist keine Abhilfe leisten können, kommt der Beschilderung des Naherholungsgebietes eine besondere Bedeu­tung zu. Um das touristische Potential des Untreusees vollständig zu nutzen und dem Anspruch einer tourismus­freundlichen Stadt gerecht zu werden, erachtet die CSU-Fraktion eine Verbesserung der Ausschilderung als notwendig.

Mit freundlichen Grüssen

Antrag zum Download Antrag Beschilderung Untreusee